Pressespiegel

5 06, 2024

Meister: Zweite Herrenmannschaft

2024-06-05T12:42:41+02:00

Die zwei­te Mann­schaft des TTC Jo­han­nes­berg wur­de in der Spiel­run­de 2023/24 in der Her­ren Be­zirks­klas­se D Grup­pe 6 Aschaf­fen­burg (4er Mann­schaft) II (Baye­ri­scher TTV-Un­ter­fran­ken-West) Meis­ter. Mit 14 Sie­gen und zwei Un­ent­schie­den wur­de mit ei­nem Stand von 30:2 Punk­ten sou­ve­rän die Spiel­run­de ab­ge­sch­los­sen. Von links:

Meister: Zweite Herrenmannschaft2024-06-05T12:42:41+02:00
5 06, 2024

Fahrt in die Normandie

2024-06-05T12:41:58+02:00

»Was brin­gen wir den Gast­fa­mi­li­en als Auf­merk­sam­keit mit?« war im Vor­feld der Part­ner­schafts­be­geg­nung die bren­nen­de Fra­ge. Die Er­war­tungs­hal­tung war groß, sch­ließ­lich sind seit der letz­ten Fahrt in die Nor­man­die zu den neun ver­schwis­ter­ten Ge­mein­den fünf Jah­re ins Land ge­gan­gen.

Fahrt in die Normandie2024-06-05T12:41:58+02:00
5 06, 2024

»Kommt Christen, kommt zu loben« – Marienandacht

2024-06-05T12:40:40+02:00

Im­mer­hin 37 Ma­ri­en­ver­eh­re­rin­nen und Ma­ri­en­ver­eh­rer konn­te Dia­kon Alex­an­der Fuchs inn­er­halb der Pfingst­fe­ri­en zur ver­trau­ten Ge­bets­stun­de be­grü­ß­en. Zwar lie­ßen die dun­k­len Wol­ken, die be­ängs­ti­gend näh­er­ka­men, Be­fürch­tun­gen auf­kom­men.

»Kommt Christen, kommt zu loben« – Marienandacht2024-06-05T12:40:40+02:00
31 05, 2024

Johannesberger Trompeter Siegfried Herrmann spielt in der Alten Oper Frankfurt

2024-05-31T16:24:03+02:00

Für den Jo­han­nes­ber­ger Trom­pe­ter Sieg­fried Herr­mann ist der Sonn­tag, 9. Ju­ni, ein be­son­de­rer Tag. Als Mit­g­lied des 130-köp­fi­gen in­ter­na­tio­nal be­setz­ten »En­thu­sias­ten­or­ches­ters« spielt Herr­mann im Gro­ßen Saal der Al­ten Oper Frank­furt un­ter der Lei­tung von Di­ri­gent Mi­cha­el San­der­ling Trom­pe­te im »Fest­li­chem Präl­u­di­um« von Ri­chard Strauss.

Johannesberger Trompeter Siegfried Herrmann spielt in der Alten Oper Frankfurt2024-05-31T16:24:03+02:00
28 05, 2024

Wieder freie Fahrt in Breunsberg

2024-05-28T20:24:03+02:00

Die Orts­durch­fahrt in Breuns­berg kann be­reits an die­sem Mitt­woch, 29. Mai, wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben wer­den. Da­mit ge­lingt es, die Bau­ar­bei­ten gut ei­ne Wo­che vor dem Zeit­plan ab­zu­sch­lie­ßen. Die Frei­ga­be er­folgt vor­aus­sicht­lich am spä­ten Nach­mit­tag.

Wieder freie Fahrt in Breunsberg2024-05-28T20:24:03+02:00
28 05, 2024

Wieder freie Fahrt in Breunsberg

2024-05-28T19:20:03+02:00

Die Orts­durch­fahrt in Breuns­berg kann be­reits an die­sem Mitt­woch, 29. Mai, wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben wer­den.

Wieder freie Fahrt in Breunsberg2024-05-28T19:20:03+02:00
23 05, 2024

Johannesberger Künstlerpaar baut eine O(hr)ase aus Holz

2024-05-23T19:01:38+02:00

Von un­se­rer Mit­ar­bei­te­rin ELE­NA ZEN­GEL 500 Holz­stäm­me, ein Stahl­rah­men, ei­ne Men­ge Schrau­ben und LED-Bän­der - dar­aus ha­ben Ma­rei­ke Mu­ra­közi (25) und Ma­xi­mi­li­an Bech (35) die deut­sch­land­weit größ­te Holzskulp­tur ei­ner men­sch­li­chen Ohr­mu­schel ge­baut.

Johannesberger Künstlerpaar baut eine O(hr)ase aus Holz2024-05-23T19:01:38+02:00
22 05, 2024

Johannesbergs Gartenstraße wird ausgebaut

2024-05-22T18:05:07+02:00

Die 1964 er­rich­te­te Gar­ten­stra­ße, ei­ne der äl­tes­ten Stra­ßen Jo­han­nes­bergs, muss neu aus­ge­baut wer­den. Das hat Bür­ger­meis­ter Pe­ter Zeng­lein (CSU) in der jüngs­ten Ge­mein­de­rats­sit­zung mit­ge­teilt. Nach der Sa­nie­rung der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße sei es im­mer wie­der zu Eng­päs­sen bei der Ab­was­ser­be­sei­ti­gung in der Gar­ten­stra­ße ge­kom­men.

Johannesbergs Gartenstraße wird ausgebaut2024-05-22T18:05:07+02:00
Nach oben