Aktuelles

Homepage des Verbands kommunaler Musikunterrichts – VeKoMu – geht Online

Schon eine ganze Weile wurde auf diesen Tag hingearbeitet, Ende Juli war es nun endlich so weit: die neue Website des Verbands kommunaler Musikunterricht ging Online!

Im Verband kommunaler Musikunterricht gab es in den letzten Jahren einige Neuerungen: nach 25 Jahren hatte Michael Rosner, der die Gründung des Verbands kommunaler Musikunterricht als damaliger Bürgermeister der Gemeinde Johannesberg maßgeblich mitgestaltet hatte und langjähriger Vorsitzender des Verbandes war, angekündigt, den Vorsitz abzugeben. So wurde auf der Verbandsversammlung im September 2021 Marc Babo, amtierender Bürgermeister von Schöllkrippen, zum ersten Vorsitzenden des Verbandes gewählt und der Verbandssitz zog nach 25 Jahren von Johannesberg nach Schöllkrippen um. Peter Zenglein, schon seit 2014 zweiter Vorsitzender, wurde in seinem Amt bestätigt.

Außerdem hat im Januar 2021 Felicitas Kluge die Geschäftsleitung des Verbands kommunaler Musikunterricht übernommen und widmet sich seither einige Stunden in der Woche hauptamtlich dem Verband, vor allem im Hinblick auf die Organisation, Strukturierung und Konzeptionierung.

Eine wesentliche Aufgabe ist außerdem die Öffentlichkeitsarbeit: dass es in Zukunft eine Homepage geben muss, die das Angebot und die Arbeit des Verbands im Netz präsentiert, darüber waren sich alle einig. Uli Eich von Dreikunst Media wurde zur Gestaltung der Homepage beauftragt. Nach viel Arbeit „hinter den Kulissen“ und der Gestaltung eines neuen Logos wurde den Bürgermeister*innen aller 13 Mitgliedsgemeinden in der Verbandssitzung im Mai 2022 der erste Entwurf präsentiert. Nach der Zustimmung der Bürgermeister*innen ging die Arbeit vor allem an den Inhalten in die nächste Runde. Ende Juli war es so weit: die Homepage konnte Online gehen!

 

Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023

Anmeldung bis spätestens 12.09.2022 im Rathaus bei Frau Anja Hochstadt (Telefon: 06021/348512; E-Mail: hochstadt@johannesberg.de). Die Anmeldeformulare können im Rathaus Johannesberg angefordert werden oder hier downloaden.

 Derzeit wird in Johannesberg (in den Räumen der Mühlbergschule) folgendes unterrichtet:

  • Flöte
  • Gitarre
  • Klavier
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Schlagzeug
  • E-Gitarre
  • Keyboard