Main-Echo Pressespiegel

  • Datum: 26. Dezember 2022

    »Ihr Kin­der­lein kom­met,…zur Krip­pe her kom­met«: Die­se Ein­la­dung ist am Hei­li­gen Abend freu­dig be­folgt wor­den: In Scha­ren pil­ger­ten Fa­mi­li­en aus der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Glatt­bach – Jo­han­nes­berg nach Obe­raf­fer­bach.

  • Datum: 26. Dezember 2022

    »Ihr Kin­der­lein kom­met,?zur Krip­pe her kom­met«: Die­se Ein­la­dung ist in der Däm­me­rung des Hei­li­gen Abends in bes­ter Jo­han­nes­ber­ger Tra­di­ti­on freu­dig be­folgt wor­den: In Scha­ren pil­ger­ten die Fa­mi­li­en aus der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Glatt­bach – Jo­han­nes­berg zum Stall am Obe­raf­fer­ba­cher Hain­feld­weg.

  • Datum: 21. Dezember 2022

    Ein Krip­pen­spiel am Stall or­ga­ni­siert die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Glatt­bach-Jo­han­nes­berg an Hei­li­g­a­bend ab 16.30 Uhr. Auch das Frie­dens­licht von Bet­le­hem wird aus­ge­teilt. Der Stall ist am En­de des Hain­feld­wegs in Jo­han­nes­berg (gleich rechts am Orts­ein­gang von Aschaf­fen­burg kom­mend).

  • Datum: 21. Dezember 2022

    Bei ei­ner Be­stands­auf­nah­me am Jah­re­s­en­de wur­de fest­ge­s­tellt, dass die Ak­tio­nen im Jahr 2022 al­le er­folg­reich durch­ge­führt wer­den konn­ten.
    Ani­ta Zitz re­sü­mier­te, dass der Os­ter­markt zwar zum ers­ten Mal durch­ge­führt wur­de, den­noch von vie­len im Pfar­r­hof in Jo­han­nes­berg an­ge­nom­men wur­de.

  • Datum: 21. Dezember 2022

    Am 3. Ad­vent fand in der Kir­che St. Jo­han­nes Ent­haup­tung in Jo­han­nes­berg die dies­jäh­ri­ge Weih­nachts­fei­er der Ch­or­ge­mein­schaft Jo­han­nes­berg statt. Nach ei­ner zwei­jäh­ri­gen Co­ro­na be­ding­ten Pau­se konn­te end­lich wie­der ge­fei­ert wer­den, und das ein­mal in ei­nem ganz an­de­ren Rah­men als sonst.

  • Datum: 21. Dezember 2022

    »O du wun­der­sc­hö­ne Weih­nachts­zeit, — öff­nest Her­zen, machst sie weit, o du wun­der­sc­hö­ne Weih­nachts­zeit, — schenkst uns gro­ße Freud!«
    Mit die­ser Text­pas­sa­ge ei­nes un­se­rer Lie­der zur Weih­nachts­zeit, be­grüß­te Sieg­fried Schimpl die gro­ße Zu­hö­rer­schar im BRK-Se­nio­ren­heim von Gold­bach am Frei­tag, den 9. De­zem­ber.

  • Datum: 16. Dezember 2022

    Aus der jüngs­ten Sit­zung des Jo­han­nes­ber­ger Ge­mein­de­ra­tes:
    Wer­be­ban­ner: Ei­ne Stein­ba­cher Bür­ge­rin darf in den nächs­ten drei Wo­chen für ih­re Fir­ma Ma­be mit ei­nem Wer­be­ban­ner über der Stein­ba­cher Stra­ße wer­ben. Das hat der Ge­mein­de­rat bei zwei Ge­gen­stim­men be­sch­los­sen.

  • Datum: 14. Dezember 2022

    Den »Ha­gel­hof«, er be­steht aus ge­ra­de mal 16 Ge­bäu­den, be­zeich­net Mi­cha­el Ros­ner in sei­nen »Er­läu­te­run­gen zum Ti­tel­bild« als ein his­to­ri­sches Kleinod.

  • Datum: 14. Dezember 2022

    Der Ar­ti­kel »Die Be­woh­ner des Ha­gel­ho­fes« gibt äu­ßerst in­ter­es­san­te Ein­bli­cke auf die Men­schen, die Be­sit­zer, die »Erb­ständ­ler« auf dem Ha­gel­hof.

  • Datum: 9. Dezember 2022

    Von un­se­rer Mit­ar­bei­te­rin ME­LA­NIE POL­LIN­GER
    Seit Wo­chen par­ken An­hän­ger auf dem Wan­de­rer­park­platz »Bad­stu­be« am Stein­ba­cher Orts­ein­gang aus Rich­tung Aschaf­fen­burg. Dar­über hat sich ein An­woh­ner bei der Ge­mein­de be­schwert.