Pressespiegel

/Pressespiegel

Armenische Künstlerin zeigt Johannesberger Impressionen

Anna Khachatryan, die seit September 2017 im Rahmen des europäischen Freiwilligendiensts in Johannesberg arbeitet, stellt am Wochenende eine Auswahl von Acrylbildern und Zeichnungen mit "Johannesberger Impressionen" aus: über 30 Natur-, Landschafts- und Gebäudeansichten.
17. Januar 2019

Alter der Geehrten verwechselt

Bei unserem Bericht über die Ehrung der Johannesberger Gemeinderäte Ottmar Stein (CSU) und Burkhard Wombacher (Johannesberg Aktiv) in der Dienstagsausgabe wurde das falsche Alter angegeben. Wombacher ist 70 Jahre alt und Stein 68.
16. Januar 2019

Straßenbau, Glasfaser, zwei Jubiläen

Die Gemeinde Johannesberg hat heuer viel vor. Das hat der Ausblick auf 2019 von Bürgermeister Peter Zenglein (CSU) beim Neujahrsempfang mit rund 100 geladenen Gästen am Sonntag im Mehrgenerationenhaus gezeigt. So sollen die Aschaffenburger Straße vom Oberafferbacher Ortseingang bis zum Kreuz und die komplette Ringstraße ausgebaut werden.
14. Januar 2019

Wombacher und Stein seit 40 Jahren dabei

Seit 40 Jahren ununterbrochen im Johannesberger Gemeinderat aktiv sind der 70-jährige Ottmar Stein (CSU) und der zwei Jahre jüngere Burkhard Wombacher, der früher für die SPD und seit seiner siebten und aktuellen Amtsperiode für die Wählergruppierung Johannesberg Aktiv im Gremium sitzt.
14. Januar 2019

Der Bürgermeister wieder als Spitzenkandidat

Der Bürgermeister hat noch Schwung: Nach einem Gesundheits-Check im Frühjahr will Peter Zenglein verkünden, dass er sich 2020 erneut zur Wahl stellt. Der CSU-Mann wäre dann 61 Jahre alt und würde für eine dritte Amtszeit als Johannesberger Rathauschef kandidieren.
10. Januar 2019