Main-Echo Pressespiegel

  • Datum: 13. Oktober 2022

    Was kön­nen Ge­mein­den tun bei Hit­ze-Alarm und für wel­che Maß­nah­men gibt es Geld vom Staat? Chris­ti­an Gei­sen­hof, Ge­schäfts­lei­ter im Jo­han­nes­ber­ger Rat­haus, hat dem Ge­mein­de­rat mit­ge­teilt, dass aus dem Pro­gramm »Kom­mu­na­ler Kli­ma­schutz« bis zu 100.000 Eu­ro Zu­schuss mög­lich sei­en.

    Weiterlesen
  • Datum: 13. Oktober 2022

    Was kön­nen Ge­mein­den tun bei Hit­ze-Alarm und für wel­che Maß­nah­men gibt es Geld vom Staat? Chris­ti­an Gei­sen­hof, Ge­schäfts­lei­ter im Jo­han­nes­ber­ger Rat­haus, hat dem Ge­mein­de­rat mit­ge­teilt, dass aus dem Pro­gramm »Kom­mu­na­ler Kli­ma­schutz« bis zu 100.000 Eu­ro Zu­schuss mög­lich sei­en. Der Rat stimm­te ge­sch­los­sen da­für, ein Kon­zept er­s­tel­len zu las­sen, um die För­de­rung zu nut­zen.

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Von un­se­rer Mit­ar­bei­te­rin ME­LA­NIE POL­LIN­GER
    Strahl­plat­ten, die Wär­me von der De­cke ab­ge­ben und viel we­ni­ger En­er­gie ver­brau­chen als ei­ne Fuß­bo­den­hei­zung, soll die ge­plan­te Mehr­zweck­hal­le in Jo­han­nes­berg be­kom­men.

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Strahl­plat­ten, die Wär­me von der De­cke ab­ge­ben und viel we­ni­ger En­er­gie ver­brau­chen als ei­ne Fuß­bo­den­hei­zung, soll die ge­plan­te Mehr­zweck­hal­le in Jo­han­nes­berg be­kom­men. Das war ei­nes der zahl­rei­chen De­tails in der Pla­nung für Hei­zung, Lüf­tung, Sani­tär und Küche, die der Ge­mein­de­rat am Di­ens­ta­g­a­bend im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus oh­ne Ge­gen­stim­me be­sch­los­sen hat.

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Nach zwei Jah­ren pan­de­mie­be­ding­ter Kon­zert­pau­se ist der Di­ri­gent Phi­l­ipp Dren­kard mit sei­nen Jo­han­nes­ber­ger Mu­si­ke­rin­nen und Mu­si­kern so­wie der neu­ge­grün­de­ten Ju­gend­ka­pel­le zu­rück auf den Bret­tern die für Künst­ler die Welt be­deu­ten. Sie ent­führ­ten das dank­ba­re Pu­b­li­kum in tol­ler At­mo­sphä­re auf den afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent.

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Nach vo­r­erst düs­te­ren Wet­ter­prog­no­sen mit viel Re­gen, je­doch recht­zei­tig zum Start der Wan­de­rung ließ die­ser nach und es blieb dann den gan­zen Tag über­wie­gend tro­cken.
    Wir star­te­ten un­se­re Rund­wan­de­rung am Park­platz der Gast­stät­te Fi­scher­hüt­te. Un­ser Weg führ­te an den bei­den Au­bach­se­en vor­bei, dem Au­bach­tal nord­wärts fol­gend.

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Mehr als 60 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer konn­te Wolf­gang Zitz, der 1. Vor­sit­zen­de des Ve­r­eins Pa­mo­ja-Part­ner­schaft mit Li­t­um­ban­dyo­si beim dies­jäh­ri­gen Be­ne­fiz­lauf an der Mühl­berg-Grund­schu­le Jo­han­nes­berg be­grü­ß­en:

    Weiterlesen
  • Datum: 12. Oktober 2022

    Beim Pa­mo­ja Be­ne­fiz­lauf in Jo­han­nes­berg wa­ren am Sams­tag, 8. Ok­tober zwei Welt­wärts­f­rei­wil­li­ge aus Mbin­ga in Jo­han­nes­berg zu Gast. Bei der Er­öff­nung san­gen sie Lie­der aus Tan­sa­nia, was den Teil­neh­mern sehr gut ge­fiel und fei­er­ten beim Abend­got­tes­di­enst in St. Ma­ri­en im Ron­cal­li-Zen­trum Glatt­bach mit der Ge­mein­de.

    Weiterlesen
  • Datum: 9. Oktober 2022

    Acht Ober­zel­ler Fran­zis­ka­ne­rin­nen ha­ben kürz­lich ihr Pro­fess­ju­bi­läum ge­fei­ert, dar­un­ter auch Schwes­ter Hel­ga Sau­er, die vor 60 Jah­ren ihr Gelüb­de ab­leg­te, teilt das Klos­ter Ober­zell mit. Schwes­ter Hel­ga Sau­er (84) kam dem­nach mit 20 Jah­ren ins Klos­ter Ober­zell. Ihr ers­ter Ein­satz führ­te sie nach Ebens­feld (Land­kreis Lich­ten­fels).

    Weiterlesen
  • Datum: 7. Oktober 2022

    Acht Ober­zel­ler Fran­zis­ka­ne­rin­nen ha­ben kürz­lich ihr Pro­fess­ju­bi­läum ge­fei­ert, dar­un­ter auch Schwes­ter Hel­ga Sau­er, die vor 60 Jah­ren ihr Gelüb­de ab­leg­te, teilt das Klos­ter Ober­zell mit.

    Weiterlesen