Pressespiegel

/Pressespiegel

Wieder Tempokontrollen in Johannesberg

In Jo­han­nes­berg und sei­nen Orts­tei­len soll es wie­der Tem­po­kon­trol­len ge­ben, nicht nur Kon­trol­len des Park­ver­kehrs wie bis­her: Das hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung bei zwei Ge­gen­stim­men be­sch­los­sen.
23. Juni 2022

Fête de la Musique im Kleinformat in Johannesberg

Volks­fe­s­t­at­mo­sphä­re vor dem Gast­haus »Zum Lamm«: Am längs­ten Abend des Jah­res ist am Di­ens­tag in Jo­han­nes­berg wie­der das seit 2012 ein­ge­führ­te Fê­te de la Mu­si­que (zu Deutsch: »Fest der Mu­sik«) ge­fei­ert wor­den. Auch wenn die Co­ro­na-Pan­de­mie, die für zwei Jah­re Funk­s­til­le ge­sorgt hat­te, im­mer noch ver­hin­der­te, dass die Mühl­berg-Grund­schu­le und das Kin­der­haus St. Jo­han­nes sich be­tei­lig­ten, so gab es doch zwei In­seln der fran­zö­si­schen Le­bens­art im Orts­kern an der Dorf­stra­ße.
22. Juni 2022

Johannesberg will komplett klimaneutral werden

Ein ehr­gei­zi­ges Ziel hat sich die Ge­mein­de Jo­han­nes­berg ge­steckt: Sie will kom­p­lett kli­ma­neu­tral wer­den. Den Start­schuss hat der Ge­mein­de­rat nun am Di­ens­ta­g­a­bend ge­ge­ben, in­dem er ein­stim­mig die Er­stel­lung ei­nes En­er­gie­nut­zungs­plans (ENP) und den Ein­s­tieg ins staat­li­che För­der­ver­fah­ren be­sch­loss.
22. Juni 2022

Büttner-Gasthof in Rückersbach schließt

En­de ei­ner tra­di­ti­ons­rei­chen Le­gen­de: Der Bütt­ner-Gast­hof im Jo­han­nes­ber­ger Orts­teil Rü­ckers­bach sch­ließt. Am kom­men­den Wo­che­n­en­de ist laut In­ha­ber Ma­xi­mi­li­an Bütt­ner letzt­ma­lig ge­öff­net. Bis zum Mo­nat­s­en­de ha­ben dann noch ge­sch­los­se­ne Ge­sell­schaf­ten den sch­mu­cken Land­gast­hof für Fei­ern ge­bucht. Da­nach ist end­gül­tig Schluss. Das Re­stau­rant, das lan­ge Zeit Rü­ckers­ba­cher Schlucht hieß, macht dau­er­haft dicht. Al­len­falls als Event-Lo­ca­ti­on kann es noch ge­bucht wer­den. Das Ho­tel mit 14 Zim­mern wird zum Boar­ding­hou­se um­ge­baut. Ma­xi­mi­li­an Bütt­ner wech­selt in den Be­trieb sei­ner El­tern in Jo­han­nes­berg-Breuns­berg. Dort be­t­rei­ben Tan­ja und Wolf­gang Bütt­ner seit sechs Jah­ren die Bütt­ner-Stub'n.
14. Juni 2022

Fahrrad-Korso gegen rücksichtslose Autofahrer in Johannesberg

»In Stein­bach ge­hen die Men­schen vor - Au­tos auf­ge­passt!«, steht auf dem neon­grü­nen Papp­schild, das sich ei­ne Teil­neh­me­rin an der Fahr­rad-Pro­test­ak­ti­on in Stein­bach auf den Rü­cken ge­sch­nallt hat. Acht Er­wach­se­ne und sechs Kin­der fah­ren wäh­rend des Mitt­woch­a­bend-Be­rufs­ver­kehrs im Kor­so durch die en­ge Orts­durch­fahrt des Jo­han­nes­ber­ger Orts­teils. Sie for­dern mehr Rück­sicht von den Au­to­fah­rern auf der ak­tu­el­len Um­lei­tungs­st­re­cke zwi­schen Aschaf­fen­burg und Jo­han­nes­berg-Obe­raf­fer­bach.
09. Juni 2022