Weiterbildung; Informationen über Förderungen

Für die berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Arbeitsuchenden sowie für die Qualifizierung von Beschäftigten in Unternehmen kommen eine Vielzahl von Förderungen in Frage. Entscheidend dabei ist, dass die Förderung vor Beginn einer Weiterbildung beantragt und genehmigt wird, denn eine nachträgliche Bezuschussung ist in der Regel nicht möglich.

Unsere Weiterbildungsinitiatorinnen und Weiterbildungsinitiatoren beraten und unterstützen Beschäftigte bei ihrer individuellen beruflichen Entwicklung sowie Unternehmen bei der Identifizierung von Qualifizierungsbedarfen in ihren Betrieben. Gemeinsam werden Ziele definiert, Weiterbildungskonzepte erarbeitet und Finanzierungsmöglichkeiten erörtert. Auch die Bundesagentur für Arbeit bietet eine Weiterbildungs- und Qualifizierungsberatung an, die sich neben Arbeitsuchenden auch an Beschäftigte und Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber richtet.

Rechtsgrundlagen

Rechtsbehelfe

  • Widerspruch, sozialgerichtliche Klage

Weiterführende Links

Verwandte Leistungen

Stand

07.02.2021, 10:02 Uhr

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)