Pressespiegel

/Pressespiegel

Bauern leben mit und von der Natur

Ob gemeindliche Blühflächenkonzepte, Patenschaften für landwirtschaftliche Blühwiesen und Feldstreifen oder blühende Inseln im eigenen Garten:
01. Juli 2019

Johannesberg feiert 250 Jahre Pfarrkirche: Blick bis nach Afrika

Weit über den Kirchturm ihrer 250 Jahre alten Pfarrkirche St. Joshannes Enthauptung hinaus schauen die Katholiken der Pfarreiengemeinschaft Glattbach-Johannesberg, zum Beispiel bis zur Partnerpfarrei in Afrika: Das bescheinigte ihnen der Würzburger Domkapitular Helmut Gabel in seiner Jubiläums-Predigt am Sonntag.
01. Juli 2019

Johannesberg will Stützpunkt werden

Johannesberg hat Interesse am Förderprogramm »Strukturelle Weiterentwicklung der kommunalen Familienbildung und Errichtung von Familienstützpunkten«. Dem stimmte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag mit 13 Stimmen gegen die Stimme von Jutta Haßkerl (CSU) zu.
28. Juni 2019

Pfarrei Johannesberg feiert 250-jähriges Bestehen der Pfarrkirche St. Johannes Enthauptung

Ruinen-Steine aus der einst mächtigen Rienecker-Burg Landesehre bei Rottenberg sind in ihr verbaut, und einige sakrale Gegenstände in ihrem Innern erinnern an den Vorgängerbau, den die Grafen von Rieneck im 12. oder 13. Jahrhundert auf dem Johannesberger Kirchberg als weithin sichtbares Zeichen ihrer Macht errichtet hatten: Die vor 250 Jahre erbaute Johannesberger Pfarrkirche St. Johannes Enthauptung wird an diesem Sonntag mit einem Jubiläumsfest gefeiert.
27. Juni 2019

Kein neuer Radweg nach Rückersbach

Zwischen den Johannesberger Ortsteilen Oberafferbach und Rückersbach wird kein neues Radweg-Teilstück entlang der Rückersbacher Straße entstehen, sondern es wird der bestehende Waldweg »moderat ausgebaut«. Das hat der Johannesberger Gemeinderat am Dienstag bei der Gegenstimme von Christian Schmitt (CSU/parteilos) beschlossen.
27. Juni 2019