Die GEMEINDE JOHANNESBERG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Beschäftigten (m/w/d) zum Einsatz im gemeindlichen Bauhof und Klärwerksbetrieb.

Das Tätigkeitsfeld umfasst insbesondere

  • Unterhalts- und Reinhaltungsarbeiten an den Gemeindestraßen
  • Beschilderungsarbeiten im gesamten Gemeindegebiet inkl. Absicherung von Baustellen
  • Pflege der öffentlichen Grünanlagen
  • Führen von verschiedenen Geräten, Maschinen und Kraftfahrzeugen,
  • Klärwärtertätigkeiten – Mitwirken bei der Betreuung der gemeindlichen Entwässerungseinrichtung mit Kläranlage, Pump- und Sonderbauwerken sowie des Leitungsnetzes (Rufbereitschaft)
  • Winterdienst (Rufbereitschaft/Schichtdienst)

Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Wir erwarten von Ihnen

Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise aus dem Bereich des Garten- und Landschaftsbaus. Zudem wird ein gültiger Führerschein der Klasse C oder CE für die Ausübung der Tätigkeiten vorausgesetzt.

Um den Anforderungen an Ihrem künftigen Arbeitsplatz gerecht zu werden, benötigen Sie Organisationsgeschick sowie ein ausgeprägtes technisches Verständnis zum Einsatz der verschiedenen Maschinen und Geräte. Wir suchen einen freundlichen, teamfähigen und engagierten Menschen der zuverlässig, sorgfältig und leistungsorientiert arbeiten möchte.

Wir bieten Ihnen

Eine abwechslungsreiche Vollzeitstelle in einem Berufsfeld mit dem Schwerpunkt auf handwerkliche Tätigkeiten. Die Vergütung erfolgt tarifgerecht (TVöD – VKA) in der Entgeltgruppe 5 mit geregeltem Stufenanstieg und leistungsorientierter Komponente. Zusätzlich erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit auf entsprechende Zulagen und Zeitzuschläge. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung erhalten Sie die Chance, Teil eines familiären und sehr engagierten Teams zu werden.

Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie sich bewerben möchten, senden Sie uns bis spätestens 28. April 2019 ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und entsprechenden Nachweisen Ihrer Qualifikationen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns postalisch oder per E-Mail zukommen lassen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner/Kontakt

Senden Sie ihre Bewerbung an: Gemeinde Johannesberg, Oberafferbacher Str. 12, 63867 Johannesberg oder info@johannesberg.de. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsleiter Herr Christian Geisenhof gerne zur Verfügung (Tel. 06021/3485-13, E-Mail: geisenhof@johannesberg.de).