Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Gemeinde Johannesberg mit der Verbesserung der Breitbandversorgung in Johannesberg und den Ortsteilen. Gemeinsam mit dem Amt für Digitalisierung Breitband und Vermessung in Aschaffenburg und dem Würzburger Consulting Büro Dr. Först arbeiten Verwaltung und Gemeinderat stetig an Lösungswegen um eine bessere Internet- und Telefonversorgung für die Gemeinde zu erreichen. Im Anbetracht der komplexen Förderverfahren, der relativ niedrigen vorgeschriebenen Mindestversorgung von aktuell 30MB/s und stellenweiße mit Klein- wie Großkonzernen „ringend“ – zugegeben keine leichte Aufgabe.

Aufgrund der Fülle an Informationen möchten wir Sie in dieser Sache auf Rubrik Internet und Telefonversorgung, Breitbandausbau verweisen