Das gemeinsame Impfzentrum von Stadt und Landkreis Aschaffenburg bietet am Samstag, den 27. November zwischen 9:00 Uhr und 15:30 Uhr in der Stadthalle am Schloss eine Impfaktion an. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Möglich sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen. Geimpft wird mit den Impfstoffen BioNTech, Moderna und Johnson&Johnson. Dabei wird Johnson&Johnson ab 18 Jahren verimpft; BioNTech ab 12 Jahren, wobei bis 16 Jahre die Zustimmung einer erziehungsberechtigen Person erforderlich ist.

Zu beachten ist, dass Drittimpfungen frühestens nach fünf Monaten möglich sind.

Daneben besteht weiterhin die Möglichkeit, sich mit Termin im Impfzentrum in der Industriestraße 2 in Hösbach mit den Impfstoffen BioNTech, Moderna oder Johnson&Johnson impfen zu lassen.

Eine Terminvereinbarung für das Impfzentrum in Hösbach ist online über https://impfzentren.bayern/citizen/ oder per Telefon unter 0800/58927991 möglich.

Zu allen Impfungen sind ein Ausweis und – soweit vorhanden – der Impfpass mitzubringen. Bei Zweit- und Drittimpfungen müssen die Daten der vorangegangenen Impfungen per Impfpass oder einer Impfdokumentation nachgewiesen werden.

Meine Bitte:

LASSEN SIE SICH IMPFEN!

Ihr 1. Bürgermeister Peter Zenglein