Stunden gekürzt: Kita-Personal wandert ab

/Stunden gekürzt: Kita-Personal wandert ab
Stunden gekürzt: Kita-Personal wandert ab
Deutlich reduziert hat das Johannesberger Kinderhaus St. Johannes sein Defizit: von 215.000 Euro im Jahr 2020 auf 20.000 Euro im vergangenen Jahr. Der drastische Sparkurs hat jedoch laut Alexander Fuchs, dem Vorsitzenden des Trägers St. Johannesverein, zu einer Abwanderung von Personal geführt. Der Gemeinderat nahm die Ausführungen von Fuchs zur Kenntnis und beschloss ohne Gegenstimme, dass die Gemeinde das Defizit begleicht. So berichtete es Geschäftsleiter Christian Geisenhof auf Anfrage nach der Sitzung telefonisch.
06. April 2022