Nachdem die neue Fernwasserleitung vom Hagelhof bis zum Übergabeschacht in Daxberg verlegt wurde sind jetzt die abschließenden Oberflächenarbeiten auszuführen. Diese Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

Hierfür muss der Feld-/Flurweg beginnend von der Kreisstraße AB 13 bis zur Kreuzung „Linde“ für zwei Wochen gesperrt werden.

Im anschließenden zweiten Bauabschnitt wird der Feld-/Flurweg von der Kreuzung „Linde“ bis zum Übergabeschacht Daxberg für drei Wochen gesperrt.

Peter Zenglein

1.Bürgermeister