Unsere Bauhofmitarbeiter sind wie in jedem Winter bemüht, die gemeindlichen Gehwege und Plätze so schnell wie möglich zu räumen. Dies geschieht aufgrund eines genau festgelegten Räum- und Streuplanes. In diesem ist unter anderem die Reihenfolge der zu räumenden Gehwege und Plätze nach der Dringlichkeit festgelegt. Wir bitten hierbei um Verständnis, wenn die Bauhofmitarbeiter bei Schneefall nicht an allen Stellen gleichzeitig sein können. Die Bauhofmitarbeiter werden selbstverständlich bemüht sein, so schnell wie nur möglich, alle wichtigen Gehwege und Plätze freizumachen.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden Wege, die wenig frequentiert sind, in der Winterzeit bei Schnee- und Eisglätte abgesperrt und mit Baken und Hinweisschilder gekennzeichnet. Wege, die häufiger genutzt werden, werden vorrangig geräumt und gestreut.