Pressespiegel

/Pressespiegel

Wildschwein und Rehe auf der Straße

Gleich vier Wildunfälle hat die Polizei am vergangenen Wochenende zwischen Sonntag und Montag in Sailauf, Johannesberg und Kleinostheim verzeichnet: Kurz nach 1 Uhr lief ein Reh auf der Kreisstraße zwischen Sailauf und der Abzweigung nach Jakobsthal vor einen Seat. Gegen 21.35 Uhr bremste ein weiteres Reh auf der Staatsstraße in Richtung Johannesberg einen VW aus.
25. Juli 2017

Starkregen hält Feuerwehr in Atem

Mehr als 25 Einsätze für rund 120 Feuerwehrleute von zwölf Wehren: Das war die Folge eines heftigen Gewitters mit Starkregen am Samstag gegen 15 Uhr über dem Landkreis Aschaffenburg. Keller liefen voll, Straßen wurden überschwemmt, Gullydeckel von den Wassermassen nach oben gedrückt, teilte Markus Fischer von der zuständigen Kreisbrandinspektion mit.
23. Juli 2017

Parkverbot in der Mühlbergstraße

Besichtigt und für gut befunden hat der Gemeinderat den neuen Parkplatz neben dem Johannesberger Friedhof und der Kinderkrippe. Begutachtet wurde zudem das Stück der frisch sanierten Mühlbergstraße, auf dem jetzt nicht mehr geparkt werden darf.
21. Juli 2017

Maifeier 2018 unterm Johannesberger Vereinsbaum?

Wenn alles klappt, kann der 1. Mai 2018 in Johannesberg unter einem prächtigen neuen Vereinsbaum gefeiert werden. Die Mehrheit des Gemeinderats beschloss am Dienstagabend gegen zwei Stimmen, dass ein 21 Meter hoher Metallmast, geschmückt mit 28 Vereinsemblemen, auf der Grünfläche zwischen der Grundschule und der Kinderkrippe einen dauerhaften Platz bekommt.
19. Juli 2017

Johannesberg: Spielplatz umgebaut

Nach mehrmonatiger Umbauzeit hat Johannesbergs Bürgermeister Peter Zenglein (CSU) am Samstag den modernisierten Spielplatz am alten Feuerwehrhaus wieder seiner Bestimmung übergeben. Jetzt könne endlich wieder gerutscht, geschaukelt und geklettert werden," sagte Zenglein bei der offiziellen Feierstunde am Vormittag.
16. Juli 2017