Die Gemeinde Johannesberg beabsichtigt in den Monaten Oktober – November 2016 die grabenlose Kanalsanierung diverser Kanalabschnitte im Gemeindegebiet. Dies betrifft die Berg-, Mühlberg-, Ringstraße, Am Steig, Bereich Schule/Kindertagesstätte, Gelnhäuser Straße sowie Breunsberger Str. und Friedenstraße.

Diese Sanierungen werden zur Abdichtung der bestehenden Kanäle und zur dauerhaften Gewährleistung der Standsicherheit und Betriebssicherheit erforderlich. Damit kann die Funktionsfähigkeit der Ortsentwässerung langfristig sichergestellt werden.

Die Arbeiten werden grabenlos durchgeführt. Auf den konventionellen Einsatz von Baumaschinen (Bagger etc.) kann damit verzichtet werden. Lediglich der Zugang zu Schächten und Bauwerken der Kanalisation ist notwendig.

Geplante Termine:

  • Vorbereitende Arbeiten: 41. – 43. Kalenderwoche
  • Einbau der Schlauchliner inkl. Öffnen der Hausanschluss-Zuläufe: 44. – 45. Kalenderwoche
  • Anbindung der Zuläufe an den Hauptkanal: 46. – 47. Kalenderwoche
  • Sanierung der Kanalschächte: 47. – 50. Kalenderwoche

 

Wir bitten Sie, während der Einbauphase der Schlauchliner den Wasserverbrauch auf ein mögliches Minimum zu reduzieren. Dies ist nur in der Zeit des Einbaus erforderlich und reduziert sich auf wenige Stunden.

Ein Zugang in das private Gebäude ist nicht erforderlich. Lediglich das Grundstück müsste vom Sanierer betreten werden, sofern ein Kanalschacht existiert.

Hierdurch kann es zu Behinderungen kommen. Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis. Vielen Dank.